Navigation

Wie funktioniert die Photosynthese mit LED?

Photosynthese

Kennen Sie das Wort Photosynthese? Photosynthese ist der Prozess, durch den sich eine Pflanze ernährt. Ohne Photosynthese hungert die Pflanze. Selbst wenn es genügend Nahrung gibt.

Photosynthese wandelt Licht in chemische Energie um. Dies gibt der Pflanze Kraftstoff, um zu arbeiten. Genau wie Solarzellen Strom erzeugen, wodurch Sie in im Haushalt arbeiten können. Die Blätter sind so ähnlich wie Sonnenkollektoren. Je mehr Blätter, umso mehr Photosynthese und umso mehr Nahrung kann die Pflanze absorbieren.

Blaue und rote LED's

Nun hören wir Sie fragen: "Warum verwenden wir überwiegend blaue und rote LEDs für das Pflanzenwachstum?"

Chlorophyllabsorption ist am effizientesten, wenn Sie blaue und rote LEDs verwenden. Und das bei bestimmten Wellenlängen und Bandbreiten.

Photosynthese über LED ist extrem effizient. Besonders, wenn Sie dieses mit traditionellen Lampen vergleichen, die rot oder blau, oder in allen Farben auf unsere Pflanzen strahlen. MitLEDs erreichen wir die genauen Wellenlängen, die mit den A und B Chlorophyllabsorption Peakflächen , blau 445 nm - 475 nm und rot 615 nm - 670 nm korrelieren.

Chlorophyll A & B

Chlorophyll ist ein grünes Pigment, das in Pflanzen vorkommt, und essentiell für die Photosynthese ist. Es gibt viele Arten von Chlorophyll, aber wir interessieren uns für das Chlorophyll A (universell einsetzbar) und Chlorophyll B (von Pflanzen verwendet wird). Siehe Tabelle unten für die Chlorophyllabsorption Peakflächen.

 

chlorophyll.jpg

 

© 2016 - 2019 BUDMASTER / CLD-TRADING | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore

Um diesen Shop zu besuchen müssen Sie 18 Jahre oder älter sein.